Fazination Nepal

Mein neuer Vortrag, wegen der bekannten Einschränkungen zu Corona mehrfach verschoben, wartet auf seine Premiere bei der VHS Homburg. Voraussichtlich im Frühjahr 2022

Aufgrund der aktuellen Situation zu Covid19 und den neuen damit verbundenen Beschränkungen haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen die Veranstaltung ereneut abzusagen und auf Frühjahr 2022 zu verschieben. Bitte um Verständnis

Neuer Termin im Frühjahr 2022 folgt

Aus dem Pressetext

Faszination Nepal

Träume jetzt, reise später!

Träume jetzt, reise später, unter diesem Motto steht die neue Multimedia-Reportage von Anne und Klaus Hessenauer, deren zwanzigste Nepalreise dem Corona Virus zum Opfer fiel.

Nachdem auch diese Veranstaltung Corona bedingt mehrmals verschoben werden musste, freuen sich die beiden Homburger umso mehr, am Mittwoch 3. November nun wieder von Reiseerlebnissen und Anekdoten aus Nepal berichten zu dürfen. Mit ausdrucksstarken Bildern erzählt der Referent von überwältigenden Gebirgslandschaften, heiligen Bergen und liebenswerten Menschen. Nepal wird aber nicht nur durch den Himalaya und die höchsten Gipfel der Welt geprägt, Reisende finden ein reiches kulturelles Erbe im ehemaligen Hindu Königreich und wandeln auf Buddhas Spuren.

Der Referent ist auch Autor zweier Bücher über Nepal, Reiseverführer in ein faszinierendes Land, nennt er sie. Wie in seinen Büchern vermittelt er im Vortrag Informationen, Inspiration und Reflektion. Eindrucksvolle Bilder aus verschiedenen Reisen werden live kommentiert. Außerdem verrät Klaus Hessenauer wo man auch in Deutschland Nepal „fühlen“ kann. . . . .


Mehr über Nepal in meinem „Klassiker“

„Unter Gebetsfahnen“

Gerne bei mir direkt, versandkostenfrei innnerhalb Deutschlands, aber auch jede seviceorientierte Buchhandlung kann das Buch kurzfristig besorgen. Auch als e-book auf allen bekannten Downloadportalen.